Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Internetseite www.zusteller-online.de.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle ist die

Bauer Vertriebs KG
Burchardstraße 11
20095 Hamburg

Registergericht: Amtsgericht Hamburg, HRA 78 678

(nachfolgend auch "wir" bzw. "uns").

Ausnahmen werden in dieser Datenschutzerklärung erläutert.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

2.1 Allgemeines

Die Bauer Vertriebs KG legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Zu den personenbezogenen Daten gehören zum Beispiel Name, Postanschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse.

Unsere Internetseite kann grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Einzelne Funktionen, wie etwa die Bewerbung als Zusteller, können jedoch die Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich machen.

2.2 Registrierung

Eine Registrierung kann für die Inanspruchnahme einzelner Leistungen erforderlich sein. Bei der Registrierung werden wir Sie bitten, die für eine Vertragsbegründung und -erfüllung notwendigen personenbezogenen Daten (etwa Beispiel Name, Postanschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse) sowie etwaige weitere freiwillige Daten anzugeben. Wir werden diese Daten, die wir im Rahmen der Registrierung auch als Stammdaten bezeichnen, erheben.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

2.3 Verarbeitungszwecke

Ihre personenbezogenen Daten werden wir zu den nachfolgenden Zwecken und auf Basis der jeweils bezeichneten Rechtsgrundlagen verarbeiten:

•    Bereitstellung dieses Online-Angebots (Rechtsgrundlagen: berechtigtes Interesse)
•    Marktforschung im gesetzlich zulässigen Umfang bzw. einwilligungsbasiert (Rechtsgrundlagen: berechtigtes Interesse [es besteht ein berechtigtes Interesse an datenschutz- und wettbewerbsrechtskonformem Direktmarketing] oder Einwilligung).

Wir weisen auf Ihr Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung von Daten zum Zwecke des Direktmarketings bzw. aus persönlichen Gründen hin (siehe auch Abschnitt unten "Rechte der Nutzer").

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

2.4 Weitergabe von Daten an Dritte und Dienstleister

2.4.1 Allgemeines - Weitergabe von Daten an Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Sie Ihre Einwilligung hierfür abgegeben haben. Wenn wir Daten an Dritte aufgrund eines berechtigten Interesses übermittelt, erläutern wir Ihnen dies im Rahmen dieser Datenschutzerklärung. Eine Datenübermittlung an Dritte kommt ferner in Betracht, wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sind.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, b, f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

2.4.2 Austausch von Daten mit Dritten im Zusammenhang mit der Bewerbung als Zusteller

Wenn Sie sich bei uns als Zusteller bewerben ("Ihre Bewerbung als Zusteller/in"), weisen wir Sie darauf hin, dass wir die von Ihnen übermittelten Stammdaten auch an Dritte, von uns unabhängige Zustellunternehmen zum Zwecke der Vermittlung eines Vertragsschlusses weiterleiten. Hierbei handelt es sich z. B. um Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass zusteller-online.de kein Arbeitgeber ist und dadurch nicht automatisch mit der Bauer Vertriebs KG ein Vertrag zustande kommt. Ihre Bewerbung über www.zusteller-online.de ist unverbindlich.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen (siehe unten "Betroffenenrechte").

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

2.4.3 Dienstleister

Wir behalten uns vor, bei der Erhebung bzw. Verarbeitung von Daten Dienstleister einzusetzen, wobei diese nur die personenbezogenen Daten erhalten, die sie für ihre konkrete Tätigkeit benötigen. Dienstleister können etwa damit beauftragt werden, uns Serverspeicherplatz zur Verfügung zu stellen. In der Regel werden wir Dienstleister als sogenannte Auftragsverarbeiter einbinden, sodass diese personenbezogene Daten der Nutzer dieser Internetseite nur nach unseren Weisungen verarbeiten dürfen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

2.5 Dauer der Speicherung; Aufbewahrungsfristen

Wir werden Ihre Daten für eine solche Periode speichern, wie sie zur Erbringungen unserer Angebote und der verbundenen Services erforderlich ist oder wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. Daneben löschen wir personenbezogene Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung gesetzlicher (z. B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z. B. Rechnungen). Sollten Daten einer Aufbewahrungsfrist unterliegen, sperren wir diese bis zum Ablauf der jeweiligen Frist.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

3. Automatisch erhobene Protokolldaten

Bei jedem Aufruf unserer Webseite werden automatisch die folgenden Browserinformationen in den Logfiles unseres Webservers protokolliert:

-    IP-Adresse des anfragenden Rechners
-    die komplette Anfrage an unsere Server inkl. Anfrage-Zeile, http- & identid-Username, Remote Host
-    auf unserer Webseite aufgerufene Dateien und URL
-    Internetseite, von der aus der Aufruf stattfindet
-    http-Antwort-Code und -Größe
-    Datum, Uhrzeit, Dauer des Besuchs

Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den ordnungsgemäßen Betrieb und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite sicherzustellen und zu optimieren, eine angemessene Datensicherheit zu gewährleisten und mögliche Cyberangriffe durch Dritte verfolgen zu können. Die Protokolldaten werden unmittelbar gelöscht, sobald sie für diese Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

4. Cookies

Auf unserer Webseite kommen Cookies zum Einsatz, die unterschiedliche Daten speichern können und dabei helfen, Ihnen zusätzliche Funktionen zur Verfügung zu stellen und unsere Webseite damit nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. So dienen diese etwa dazu, Ihnen die Nutzung geschlossener Nutzerbereiche zu ermöglichen und die Speicherung individueller Nutzereinstellungen zu ermöglichen. Dabei verwenden wir zum einen eigene Cookies. Damit besondere Funktionalitäten (wir z.B. Funktionen von sozialen Netzwerken) in unsere Webseite integriert sowie Anzeigen auf unserer Webseite geschaltet werden können, werden über unsere Webseite allerdings auch Cookies von Drittanbietern gesetzt.

Indem Sie unsere Webseiten nutzen, erklären Sie sich mit dem Einsatz der über unsere Webseiten gesetzten Cookies einverstanden. Im Einzelnen setzen wir auf denjenigen Webseiten, von denen auf diese Cookies Policy verlinkt wird, die in der nachfolgenden Aufstellung genannten Cookies ein. Bitte beachten Sie, dass auf einigen Webseiten je nach Funktionsumfang ggf. nicht alle der aufgeführten Cookies zum Einsatz kommen.

4.1 Was für Cookies verwenden wir?

Google

IDE

Wird verwendet für Anzeigenvorgaben für Websites, die nicht zu Google gehören, heißt „IDE“. Es wird in Browsern unter der Domain doubleclick.net gespeichert.

IDE = 390 Tage

Google Analytics

_ga,_gat, _gat_UA-*, _gid

Werden gesetzt, um Informationen über Besucher, die unsere Website nutzen, zu sammeln. Wir benutzen diese Informationen, um Berichte zu erstellen und uns bei der Verbesserung der Website zu helfen. Die Cookies sammeln Information in anonymisierter Form, einschließlich der Anzahl der Website-Besucher, wo die Besucher der Website hergekommen sind und die Seiten, die sie besuchten.

Datenschutzinformationen von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Optout: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de

_gat,  _gat_UA-* = Session
_gid = 24 Stunden
_ga = 2 Jahre

Facebook

fr

Werden gesetzt, um die Funktionalität der Facebook Plugins (u.a. Eingebette Posts, Videos, Login) auf unserer Seite zu ermöglichen.
Cookie-Informationen von Facebook: https://www.facebook.com/policies/cookies/
fr = 90 Tage

YouTube

YSC, PREF, VISITOR_INFO1_LIVE, remote_sid, GPS

Werden gesetzt, sobald ein Youtube-Video in unserer Seite eingebunden und/oder abgespielt wird. Ermöglicht die korrekte Funktionalität dieser Youtube Videos.

Datenschutz-Informationen von Youtube/Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

YSC, remote_sid = Session
PREF, VISITOR_INFO1_LIVE = 1 Jahr

4.2 Wie können Sie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?

Sie können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers oder durch die Installation von Browser-Add-Ons verhindern, etwa indem Sie in diesem das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Für einzelne Funktionen/Cookies haben Sie die Möglichkeit, einen sog. Opt-Out durch Anklicken eines Opt-Out-Links durchzuführen. Durch Anklicken dieser Opt-Out-Links werden die bisher gespeicherten Cookies jeweils durch ein neues Cookie ersetzt, das die in den bisherigen Cookies gespeicherten Informationen löscht und die weitere Erfassung von anonymisierten Informationen verhindert. Bitte beachten Sie, dass die Opt-Out-Funktion jeweils an das verwendete Endgerät und den Browser geknüpft ist. Wenn Sie mehrere Endgeräte/Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out daher auf jedem einzelnen Gerät/Browser durchführen. Sofern Sie in Ihrem Browser alle Cookies löschen, werden hierdurch auch die Opt-Out Cookies gelöscht, so dass es erforderlich werden kann, die Opt-Out-Links erneut anzuklicken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

5. Webanalyse

Um unsere Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, Messungen der Reichweite durchzuführen und Marktforschung zu betreiben, benötigen wir statistische Informationen über die Nutzung unserer Internetseite.

Hierfür setzen wir die in diesem Abschnitt dargestellten Webanalyse-Tools ein. Die von diesen Tools mithilfe von Analyse-Cookies oder durch Auswertung der Log-Dateien zur Verfügung gestellten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.  

Die Verarbeitung von Daten durch die Anbieter dieser Webanalyse-Tools erfolgt nur im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung und nur im Rahmen unserer Weisungen. Die Daten werden durch die Anbieter nicht zu eigenen Zwecken verarbeitet. Soweit IP-Adressen für die Analyse verwendet werden, werden diese sofort nach der Erhebung gekürzt.

Sie finden zu jedem Tool Informationen zum jeweiligen Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das Tool widersprechen können. Bitte beachten Sie, dass bei Tools, die mit Opt-Out-Cookies arbeiten, die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und daher in der Regel nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Verwenden Sie mehrere Endgeräte bzw. Browser, ist daher das Opt-Out auf jedem einzelnen Endgerät und in jedem verwendeten Browser zu setzen.

Möchten Sie die Bildung von Nutzungsprofilen insgesamt verhindern, können Sie auch die Verwendung von Cookies insgesamt deaktivieren.

5.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen Google Analytics mit der von Google angebotenen Zusatzfunktion zur Anonymisierung von IP-Adressen: Hierbei wird die IP-Adresse von Google in der Regel bereits innerhalb der EU und nur in Ausnahmefällen erst in den USA gekürzt und in jedem Fall nur in gekürzter Form gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten. Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool auch widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben Manager deaktivieren.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

5.2 Social Plugins von Facebook

Auf unserer Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden "Facebook") eingebunden (wie etwa der sog. "Gefällt mir"-Button oder das Kommentar-Plugin). Wenn Sie eine Internetseite unserer Webseite aufrufen, auf der ein solches Plugin eingebunden ist, wird automatisch eine Verbindung zu den Facebook-Servern aufgebaut. Facebook erhält dabei die Information, dass die Internetseite aufgerufen wurde. Sind Sie dabei mit Ihrem persönlichen Facebook-Account bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf der Internetseite Ihrem persönlichen Facebook-Account zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook haben und dass wir für die Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook nicht verantwortlich sind. Weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

5.3 Social Plugins von Instagram

Auf unserer Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Instagram, betrieben von der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA (im Folgenden "Instagram"), integriert. Wenn Sie eine Internetseite unserer Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Instagram auf. Wenn Sie das Plugin anklicken während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Internetseiten auf Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram haben und dass wir für die Datenerhebung und -verarbeitung durch Instagram nicht verantwortlich sind. Weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch Instagram finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Instagram unter https://help.instagram.com/155833707900388.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

5.4 YouTube Video-Plugins

Auf unserer Webseite werden zum Teil Videos eingebunden, die wir oder Dritte auf der Plattform des Internetdienstes "YouTube" eingestellt haben. Hierzu werden Plugins von den Internetseiten youtube.de und youtube.com verwendet, um die Videos anzeigen zu können. Der Dienst "YouTube" wird betrieben durch die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 USA (im Folgenden "YouTube"). Die YouTube, LLC ist ein verbundenes Unternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden "Google").

Wenn Sie eine Internetseite auf unserer Webseite aufrufen, auf der ein YouTube-Video eingebunden ist, wird automatisch eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und das eingebundene Video durch eine Mitteilung an Ihren Browser auf der Webseite dargestellt. Wir haben dabei die Videos über den von YouTube zur Verfügung gestellten sog. "erweiterten Datenschutzmodus" eingebunden. Erst wenn Sie ein Video abspielen, werden somit von YouTube/Google Cookies eingesetzt, die dem YouTube/Google-Server übermitteln, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben und welche Aktionen Sie ausgeführt haben (z.B. Anklicken/Starten eines Videos oder Senden eines Kommentars). Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube oder Google eingeloggt, ordnen YouTube/Google diese Information zudem Ihren persönlichen YouTube/Google-Benutzerkonten zu. Diese Zuordnung können Sie verhindern, wenn Sie sich vor dem Aufrufen der Internetseite mit dem YouTube-Plugin bei YouTube und Google ausloggen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube/Google haben und dass wir für die Datenerhebung und -verarbeitung von YouTube/Google nicht verantwortlich sind. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die YouTube/Google finden Sie unter www.youtube.de/t/privacy und www.youtube.com/t/terms.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

6. Rechte der Nutzer (Rechte der betroffenen Personen)

6.1 Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung

Als Nutzer unserer Webseite sind Sie sind berechtigt, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Auf entsprechende Anforderung teilen wir schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich haben Nutzer unserer Webseite nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Übertragbarkeit, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Widerspruchsrecht aus persönlichen Gründen

Ihnen steht das Recht zu, aus Gründen, die aus ihrer besonderen Situation folgen, der durch uns erfolgenden Datenverarbeitung zu widersprechen, wenn diese auf der Rechtsgrundlage berechtigtes Interesse beruht. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, wir können - entsprechend der gesetzlichen Vorgaben - zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen, welche Ihre Rechte überwiegen.

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an info(at)zusteller-online.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es
sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

6.2 Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde, den Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI).

Diese Rechte stehen Ihnen unabhängig von einem anderweitigen gerichtlichen oder verwaltungsrechtlichen Rechtsbehelf zu.

7. Änderung der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns das Recht vor, die Inhalte dieser Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit zu ändern, um diese technischen Änderungen auf unserer Webseite oder den einschlägigen rechtlichen Vorgaben anzupassen. Sobald eine Änderung der Datenschutzhinweise erfolgt, werden wir Ihnen die jeweils aktuelle Fassung auf dieser Seite zur Verfügung stellen. Wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung auf unserer Webseite haben oder gar eine unzulässige Datenverarbeitung befürchten, können Sie sich gern jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@bauermedia.com oder an eine Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden.

8. Kontakt

Für Anregungen und Auskünfte zum Thema Datenschutz stehen wir unter der E-Mail  info@zusteller-online.de zur Verfügung.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, sind wir ferner auch wie folgt zu erreichen:
Bauer Vertriebs KG
Burchardstraße 11
20095 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 3019-3359 (erreichbar von 9:30 bis 17:00 Uhr)
E-Mail: info@zusteller-online.de

Stand: 23.05.2018