Datenschutzerklärung

Die Bauer Vertriebs KG legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Zu den personenbezogenen Daten gehören zum Beispiel Name, Postanschrift oder E-Mail-Adresse. Die Bauer Vertriebs KG verwendet diese Daten zur Beantwortung Ihrer Bewerbung oder Anfrage. Alle personenbezogenen Daten werden auf Servern in Deutschland verarbeitet und nicht länger als erforderlich gespeichert.

Die folgende Datenschutzerklärung beschreibt, welche persönlichen Daten der Nutzer auf der Website und im Zusammenhang mit dem Bewerbungsprozess erhoben und wie diese verwendet werden. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland (insbesondere die Bestimmungen des Telemedien- sowie des Bundesdatenschutzrechts).

 

1. Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Klicke bitte hier, wenn Du Google Analytics deaktivieren möchtest.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten.
Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben Manager deaktivieren.
 

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Unsere Web-Server verzeichnen bei jedem Besuch des Angebotes temporär den Domain-Namen bzw. die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internet-Seite, von der aus der Zugriff stattfindet. Einen Personenbezug können mit diesen Daten – noch dazu in engen Grenzen – nur staatliche Ermittlungsbehörden herstellen. Personenbezogene Daten wird die Bauer Vertriebs KG selbstverständlich nur mit Zustimmung des Nutzers erheben.

Die Bauer Vertriebs KG verwendet Cookies, um die Nutzung des Angebotes so komfortabel wie möglich zu machen. Cookies sind kleine Dateien mit Text-Informationen, die an den Web-Browser übertragen werden, während das Angebot abgerufen wird. Die Cookies werden automatisch auf dem Computer des Nutzers gespeichert und erlauben unter anderem, diesem bislang noch unbekannte Teile des Angebotes vorzustellen.

Die Bauer Vertriebs KG kann mit den Cookies keinen Bezug zu Nutzern herstellen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Sofern keine Cookies gesetzt werden sollen, ist die entsprechende Option in den Systemeinstellungen des Browsers zu deaktivieren. Bereits gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers jederzeit gelöscht werden.

 

2.1 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte (Zustellunternehmen) nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn Sie zuvor eingewilligt haben (Ihre Bewerbung als Zusteller/in). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass zusteller-online.de kein Arbeitgeber ist und dadurch nicht automatisch mit der Bauer Vertriebs KG ein Vertrag zustande kommt. Ihre Bewerbung über www.zusteller-online.de ist unverbindlich. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunftsrecht: Auf Anfrage per eMail, Telefon oder Post werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren oder diese löschen. Bitte wenden Sie sich an

BAUER POSTAL NETWORK, Meßberg 1, 20086 Hamburg, Tel. 040 3019-3359.
info@zusteller-online.de

 

2.2 Verwendung von Facebook Social Plugins bzw. Sozialer Plug-Ins

Auf unseren Webseiten verwenden wir sog. Social Plugins bzw. Soziale Plug-Ins (nachfolgend “Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (nachfolgend “Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel). Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann unter dem Link http://developers.facebook.com/plugins auf der Website von Facebook eingesehen werden.

Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den (voraussichtlich in den USA befindlichen) Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Web-seite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand nach den von Facebook erhältlichen Informationen, die Sie unter dem folgenden Link http://www.facebook.com/help/403786193017893/ auf der Website vom Facebook einsehen können.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie zu dem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt, in dem Sie das Plugin nutzen, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Plugin-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind oder sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausgeloggt haben, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den unter dem Link https://www.facebook.com/about/privacy/ abrufbaren Datenschutzhinweisen von Facebook.

 

2.3 Verwendung von YouTube Social Plugins bzw. Sozialer Plug-Ins

Verschiedene Seiten unseres Angebots enthalten sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube. Diese ermöglichen nur die Verbindung zu YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google Inc. Zweck und Umfang der Datenerhebung und –nutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

 

2.4 Einwilligung zur Konversionsmessung durch das Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit diesem Tool ist es möglich die Aktionen von Nutzern nachzuverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym. Wir sehen die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer nicht. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert  und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/ . Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.